Doppellonge für Renter

Remy durfte heute wieder an die Doppellonge – das erste Mal seit seiner schweren Kolik. So langsam geht’s wieder an den Muskelaufbau für meinen Renter.

Er hat sehr schön mitgearbeitet und ist flott vorwärts gegangen. Ich glaube, Doppellongen-Arbeit macht ihm richtig Spass und wenn wir so weiter machen, geht’s bald auch wieder an die Seitengänge am Langzügel. Wer weiss, vielleicht kann ich ihn Anfang nächsten Jahres auch wieder reiten?!

IMG_2108

Nach der „harten“ Arbeit war Herr Gross froh, wieder bei Herrn Klein zu sein und es wurde Duett-Saufen betrieben:

IMG_2109

 

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu “Doppellonge für Renter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.