Testbericht: Überraschungsboxen für Pferd & Reiter

Ich liebe es, Post mit neuen, schönen Sachen für meine Huftiere und mich zu bekommen und habe daher folgende Überraschungsboxen für Pferd & Reiter getestet:

In diesem Blogartikel möchte ich nun berichten, wie viel die Boxen kosten, was darin enthalten war und für wen sie sich eignen. Welcher Box werde ich wohl treu bleiben?


 

Deine Reiterbox

Allgemeines:

Von der Reiterbox hatte ich die Weihnachtsbox Pferd 2015, die Boxen für Januar, Februar & März 2016 und die Osterbox Pferd & Reiter 2016.

Generell lässt sich sagen, dass die Reiterbox auf die englische Reitweise ausgelegt ist. Man bekommt Schabracken, Bandagen, Fliegenhäubchen und allerlei nützliche Dinge rund um den Reitsport. Sie ist auch eher für Reiterinnen, da auch Schmuck und Damenbekleidung vorkommen können.

Auswahl:

Bei der Bestellung kann man Größenangaben zu seinem Pferd und auch zu sich selbst machen. Die Lieblingsfarben können angegeben werden und Farben, die man überhaupt nicht mag.

Es gibt monatliche Boxen und ab und an auch Sonderboxen, wie zum Beispiel verschiedene Themen-, Weihnachts- oder Osterboxen.

Inhalt:

In der Weihnachtsbox Pferd 2015 befand sich ein komplettes Set von der Firma Busse (Schabracke, Fliegenhäubchen, Bandagen und Abschwitzdecke) in hellblau.

Inhalt der Weihnachtsbox Pferd

Remy bei der Langzügelarbeit mit der Schabracke & den Bandagen aus der Weihnachtsbox Pferd

Murphy mit der Abschwitzdecke aus der Weihnachtsbox Pferd

 

In der Januar 2016 Box befand sich der Kerbl Reithelm „TECair“ (UVP €59,99), die selbsthaftende Bandage „EquiLastic“ in blau (UVP €3,19) und ein kleines Döschen Effax Lederbalsam (UVP €1,50).

Inhalt der Reiterbox Januar 2016

Die Februar 2016 Box enthielt eine Covalliero Schabracke in dunkelblau (UVP €29,99) und ein Effol Reiter-Duschgel 250mL (UVP €5,95).

Die Schabracke aus der Reiterbox Februar 2016

 

Die März 2016 Box enthielt ein Covalliero Halfterset mit Führstrick in rot/blau (UVP €19,99), Waldhausen Fliegenfransen „Salon“ in lila (UVP €3,45) und eine Waldhausen Hufbürste mit Gelgriff in rot (UVP €10,95).

Waldhausen Hufbürste mit Gelgriff aus der Reiterbox März 2016

Waldhausen Hufbürste mit Gelgriff aus der Reiterbox März 2016

Halfter des Covalliero Halftersets aus der Reiterbox März 2016

Halfter des Covalliero Halftersets aus der Reiterbox März 2016

Führstrick des Covalliero Halftersets aus der Reiterbox März 2016

Führstrick des Covalliero Halftersets aus der Reiterbox März 2016

Waldhausen Fliegenfransen "Salon" aus der Reiterbox März 2016

Waldhausen Fliegenfransen „Salon“ aus der Reiterbox März 2016

 

Die Osterbox Pferd & Reiter 2016 enthielt die ELT Powerfleece-Jacke „Giora“ (UVP €39,95), einen Waldhausen Putzkoffer (UVP €56,95), Kniestrümpfe von Busse (UVP €7,95), das Halfter „Fluffy“ von Waldhausen (UVP €13,95), ein Schweißmesser mit Gelgriff von Waldhausen (UVP €9,95), Leckerlis (UVP €2,50) und eine Flasche Carr & Day & Martin Stain Master (UVP €16,75).

Waldhausen Putzkoffer aus der Osterbox Pferd & Reiter 2016

Waldhausen Putzkoffer aus der Osterbox Pferd & Reiter 2016

Waldhausen Halfter "Fluffy" aus der Osterbox Pferd & Reiter 2016

Waldhausen Halfter „Fluffy“ aus der Osterbox Pferd & Reiter 2016

Busse Kniestrümpfe aus der Osterbox Pferd & Reiter 2016

Busse Kniestrümpfe aus der Osterbox Pferd & Reiter 2016

ELT Powerfleecejacke "Giora" aus der Osterbox Pferd & Reiter 2016

ELT Powerfleecejacke „Giora“ aus der Osterbox Pferd & Reiter 2016

Waldhausen Schweißmesser mit Gelgriff aus der Osterbox Pferd & Reiter 2016

Waldhausen Schweißmesser mit Gelgriff aus der Osterbox Pferd & Reiter 2016

Leckerschmeckies 500g aus der Osterbox Pferd & Reiter 2016

Leckerschmeckies 500g aus der Osterbox Pferd & Reiter 2016

Carr & Day & Martin Stain Master aus der Osterbox Pferd & Reiter 2016

Carr & Day & Martin Stain Master aus der Osterbox Pferd & Reiter 2016

 

 

Preis:

Die Reiterbox kostet 19,99 Euro im Abo und 22,99 Euro als Einzelbestellung. Die Sonderboxen kosten unterschiedlich viel, allerdings übersteigt der Warenwert laut Angaben von Deine-Reiterbox immer den Preis.

 


Horseman Box

Allgemeines:

Die Horseman Box eignet sich gut für den Western-, Horsemanship- und Freizeitbereich.

Bisher hatte ich die Horseman Box Februar 2016, März 2016 & April 2016 sowie die Horseman Box XXL Big 2016.

Auswahl:

Man kann Angaben zu z.B Größe und Farbe machen. Je nach Inhalt der Box sind verschiedene Angaben gefragt.

Bei der Horseman Box XXL kam ein gesonderter Fragebogen per E-Mail, auf dem man Angaben zu z.B. Wunschartikel, Größe und Farbe machen konnte

Die Horseman Box kann man monatlich bestellen. Ab und zu gibt es Sonderboxen, wie meine Horseman Box XXL oder etwa die Horseman Box Hunde Sonderbox.

Inhalt:

In der Horseman Box Februar 2016 befand sich ein Knotenhalfter (UVP €15,00), ein Boxenschild (UVP €10,90) und ein Effol Winterhufgel (UVP €10,95).  Ausserdem gab es noch einen Gutschein für Schmuck aus Pferdehaar.

Remy mit seinem neuen Knotenhalfter aus der Horseman Box Februar 2016

Das Boxenschild aus der Horseman Box Februar 2016

image2

Der Gutschein aus der Horseman Box Februar 2016

image1

Das Hufgel aus der Horseman Box Februar 2016

In der Horseman Box März 2016 war ein flexibles Anbindeseil (UVP €19,90), ein Bodenarbeitsseil aus Baumwolle (UVP €17,00) und ein Himalaya Salzleckstein (UVP €5,90).

Flexibles Anbindeseil aus der Horseman Box März 2016

Flexibles Anbindeseil aus der Horseman Box März 2016

Bodenarbeitsseil Baumwolle aus der Horseman Box März 2016

Bodenarbeitsseil Baumwolle aus der Horseman Box März 2016

Himalaya Salzleckstein aus der Horseman Box März 2016

Himalaya Salzleckstein aus der Horseman Box März 2016

 

In der Horseman Box April befand sich eine Pass Tasche (UVP €12,90), eine Bürste (UVP €18,90) und eine Parisol Aloe Vera Creme (UVP €9,90).

Pass Tasche aus der Horseman Box April 2016

Pass Tasche aus der Horseman Box April 2016

IMG_4086HAAS Bürste Western mit Logo aus der Horseman Box April 2016

HAAS Bürste Western mit Logo aus der Horseman Box April 2016

HAAS Bürste Western mit Logo aus der Horseman Box April 2016

HAAS Bürste Western mit Logo aus der Horseman Box April 2016

Parisol Aloe Vera aus der Horseman Box April 2016

Parisol Aloe Vera aus der Horseman Box April 2016

In der Horseman Box XXL Big fand ich ein Pad (UVP €69,90), einen Reitring (UVP €15), eine Showlonge (UVP €39,90) und Pferdecookies (UVP €9,95). Zudem bekam ich noch eine Dose Leckerlis als Extra, da die Lieferzeit etwas länger war.

Pad Showman in türkis aus der Horseman Box XXL 2016 (Größe Big)

Pad Showman in türkis aus der Horseman Box XXL 2016 (Größe Big)

Reitring Brockamp aus der Horseman Box XXL 2016 (Größe Big)

Reitring Brockamp aus der Horseman Box XXL 2016 (Größe Big)

Showlonge türkis aus der Horseman Box XXL 2016 (Größe Big)

Showlonge türkis aus der Horseman Box XXL 2016 (Größe Big)

Pferdecookies aus der Horseman Box XXL 2016 (Größe Big)

Pferdecookies aus der Horseman Box XXL 2016 (Größe Big)

Leckerli aus der Horseman Box XXL 2016 (Größe Big)

Leckerli aus der Horseman Box XXL 2016 (Größe Big)

 

Preis:

Die monatliche Box kostet €29,99 und hat laut Angaben des Westernstores Weisachtal immer einen Warenwert von mindestens €40.

Die Horseman Box XXL Big kostete €99,99.

 


EquiFriends Überraschungsbox

Allgemeines:

Die Box eignet sich gut für Natural Horsemanship und Bodenarbeit.

Ich hatte die Box in Preiskategorie 4 für €29. Laut EquiFriends Website enthalten die Boxen 3-5 Artikel – je nach Preiskategorie.

Auswahl:

Man kann zwischen 4 Preiskategorien wählen.

Ausserdem kann man auch bei der EquiFriends Box Angaben zur Größe und zur gewünschten Farb-Kombi machen.

Zudem hat man ein Feld, um den Namen des Pferdes anzugeben – so wird die Überraschung etwas persönlicher.

Sollte man unglücklich mit der Box sein, kann man sie auch zurück geben (nur komplett, keine einzelnen Artikel!)

Inhalt:

In meiner Box war ein rotes Knotenhalfter mit 2 kleinen Pferdchen-Anhängern und das Buch „Reiten als Spiegel des Herzens: Über die tiefe und achtsame Verbindung mit dem Pferd“ von Ina Ruschinski (UVP €16,90).

 

EquiFriends Box

Das Buch aus der EquiFriends Box

EquiFriends Box (1)

Knotenhalfter aus der EquiFriends Box

EquiFriends Box (3)

Knotenhalfter im Detail aus der EquiFriends Box

EquiFriends Box (2)

Knotenhalfter im Detail aus der EquiFriends Box

Knoti

Murphy mit dem Knotenhalfter aus der EquiFriends Box

Knoti (1)

Murphy mit dem Knotenhalfter aus der EquiFriends Box

Knoti (3)

Remy mit dem Knotenhalfter aus der EquiFriends Box

Knoti (2)

Remy mit dem Knotenhalfter aus der EquiFriends Box

 

Preis:

Es gibt 4 Preiskategorien: €10, €15, €20 und €29. Der Warenwert übersteigt laut Angabe von EquiFriends immer den gezahlten Preis. Das Buch aus meiner Box hat einen Wert von €16,90, der Wert des Knotenhalfters stand leider nicht dabei.


Fazit

Deine Reiterbox

Inhaltlich gefällt mir die Reiterbox gut.

Aus der Weihnachtsbox 2016 habe ich außer dem Fliegenhäubchen schon alles für meine Vierbeiner verwendet.

Die selbstklebende Bandage aus der Januar 2016 Box ist sofort in meine Erste-Hilfe-Kiste gewandert und den Helm trage ich bei Reitstunden. Er passt wie angegossen und ist sehr leicht und bequem. Die Effax Lederbalsam Dose wanderte gleich in meine Sattelpflege Kiste und wird bei der nächsten Putzaktion eingesetzt.

Die Schabracke aus der Februar 2016 Box fühlt sich schön weich an, benutzt habe ich sie aber bisher noch nicht – das kommt noch, wenn bei Murphy die Langzügel- und Doppellongenarbeit ansteht. Das Duschgel riecht überraschend gut und ich habe es sofort verwendet.

In der März 2016 Box war leider ein Artikel in einer Farbe, die ich nicht mag: Fliegenfransen in Lila. Fliegenfransen finde ich sehr nützlich, leider passt lila überhaupt nicht zu meinen restlichen Ausrüstungsgegenständen und somit wurden die Fransen kurzerhand an eine Freundin verschenkt. Das Halfterset gefällt mir gut und auch die Hufbürste wird sicherlich Verwendung finden.

Die Artikel aus der Osterbox Pferd & Reiter gefallen mir im Großen und Ganzen gut. Das Halfter ist weinrot, hat aber leider einen Lilastich und passt nicht gut zu meinen Pferden. Ich habe es an eine Freundin verschenkt, die Artikel rund ums Pferd sammelt und sich sehr gefreut hat. Das Shampoo ist in meine Pflegekiste gewandert und die restlichen Artikel finden schon Anwendung im Alltag.

Was mir bei der Reiterbox nicht so gefällt, ist, dass man keine Versand-Benachrichtigung per E-Mail erhält und somit nie genau weiß, ob die bestellte Box schon unterwegs ist oder noch nicht. Eine Zahlungsbestätigung bekommt man seit Kurzem. Außerdem kamen sowohl die Osterbox 2016, als auch die März Box 2016 verspätet an, ohne dass eine Info per E-Mail über deren Verbleib bzw. etwaige Lieferverzögerungen an mich als Kunden gesendet wurde. Ich würde mir mehr Kundenkontakt und Service wünschen.

Da ich lila (und pink) als „Farbe, die ich überhaupt nicht mag“ angegeben hatte, wäre es schön gewesen, wenn die Fliegenfransen aus der März 2016 Box eine andere Farbe gehabt hätten.

 

EquiFriends Box

Die EquiFriends Box war schön – vor allem über das Buch habe ich mich sehr gefreut. Das Knotenhalfter gefällt mir gut – das Material ist weich und fühlt sich gut an. Ich hatte die Größe Cob (M) angegeben. Leider passt das Knotenhalfter meinem Cob nicht so gut, es ist zu groß. Meinem Warmblut passt es perfekt.

Ich muss allerdings sagen, dass ich etwas enttäuscht war, dass die teuerste Preiskategorie nur 2 Artikel enthielt.

 

Horseman Box

Bis auf das Hufgel kann ich alles aus der Februar 2016 Box sehr gut gebrauchen! Den Gutschein für Schmuck aus Pferdehaar konnte ich leider nicht verwenden, da die Anbieterin keine E-Mail Adresse angegeben hatte und sonst nur auf Facebook zu finden ist. Da ich kein Facebook Nutzer bin, ist es für mich also nahezu unmöglich Kontakt aufzunehmen und z.B. Preisanfragen zu machen.

Das Seil aus der März 2016 Box ist, wie gewünscht, in der Farbe türkis und passt perfekt in meine Kollektion. Es ist weich, lang, liegt gut in der Hand und findet fast täglich Verwendung. Einen Salzleckstein kann ich auch immer gebrauchen. Meine zwei Herren lieben diese Steine und lecken sie weg wie nix. Das flexible Anbindeseil finde ich auch sehr praktisch. Ich werde es definitiv ab jetzt benutzen, wenn ich die Huftiere anbinde.

Bei der April 2016 Box habe ich mich ganz besonders über die Pass Tasche gefreut. Sie gefällt mir sehr gut und jetzt habe ich endlich eine gute Aufbewahrungsmöglichkeit für die Equiden- und Wiegepässe meiner Jungs. Die Bürste ist in meine Putzkiste gewandert und ist jetzt zur Fellwechselzeit natürlich sehr nützlich. Die Aloe Vera Creme kam in meine Pflegekiste.

Mein Highlight der Horseman Box XXL war der Halsring. Auf so einen hatte ich gehofft und ich freue mich darauf, ihn auszuprobieren. Auch über das Pad habe ich mich sehr gefreut. Es passt super zu meinem Warmblut und fühlt sich weich und flauschig an. Die Showlonge bleibt erst mal zu Hause, damit sie nicht dreckig wird. Sie gefällt mir sehr gut und ich möchte sie im Sommer für einige Fotoshootings mit den Huftieren verwenden. Über die Pferdecookies zum Selbst-backen habe ich mich auch gefreut und werde sie bei nächster Gelegenheit ausprobieren. Backen macht Spass und für die Pferde ist es gleich doppelt so schön!

Bisher bin ich vom Preis-Leistungsverhätnis sehr zufrieden. Die Box enthält schöne Artikel, die vom Wert höher liegen als der Preis, den ich bezahlt habe und die ich auch gut verwenden kann. Die Farben passen bisher auch immer und von der Qualität der Artikel bin ich begeistert.

Mit dem Kundenkontakt bin ich auch sehr zufrieden. Der Fragebogen zur XXL Box kam schnell und man bekommt eine Versandbenachrichtigung mit Sendungsverfolgungsnummer, sobald eine Box auf die Reise geht.

Da die Lieferzeit der XXL Box etwas länger war, bekam ich eine Extra Dose Leckerlis mit einer kleinen Notiz: „Sorry für die lange Lieferzeit“, worüber ich mich gefreut habe!

 

Alles in allem ist die Horseman Box mein Gewinner und wird die Box sein, die ich mir öfter bestellen werde. Die Reiterbox wird es für mich nur noch bei interessanten Sonderboxen geben. Ich freue mich definitiv auf viele weitere gute Horseman Boxen! 

 

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.